Online Banking im Online Casino

an imageAls Online Casino Neuling, aber auch als erfahrener alter Hase sollte man, bevor man mit dem Spielen um Echtgeld beginnt, ein paar Optionen für ein effektives Management des Bankrolls oder Spielbudgets in Betracht ziehen. Dazu steht den Spielern mittlerweile eine Reihe von Zahlungsmethoden für ein effektives Bankroll Management zur Verfügung. Entscheidend ist, das man die Methode auswählt die für den Spieler persönlich die bequemste und sicherste Alternative darstellt.

Es ist wichtig zu wissen welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Zahlungsmethoden für den Spieler haben, und zwar aus folgenden Gründen:

  • Sie können Sie die Ihnen am vorteilhafteste Zahlungsmethode aussuchen
  • Einige Online Casinos akzeptieren nur bestimmte Zahlungsmethoden
  • Einige Zahlungsmethoden sind nur für Bürger von bestimmten Ländern verfügbar
  • Einige Casinos bieten Bonusse für bestimmte Zahlungsmethoden an

Die vier Kategorien der Zahlungsmethoden sind:

Kreditkarten – die wohl am meisten und am häufigsten verwendete Zahlungsmethode im Internet, bei der die meisten Online Casino Spieler jedoch durch die Angabe so vieler persönlicher Daten abgeschreckt werden. Die Verwendung von Kreditkarten ist jedoch, wenn eine seriöse Datenschutzklausel in Kraft ist, sicher und wird von den meisten Online Casinos auch sehr ernstgenommen. Eine Datenschutzklausel ist ein rechtsverbindliches Einverständnis zwischen Ihnen, dem Spieler, und dem Online Casino. Das Online Casino verpflichtet sich Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

Elektronische Geldbeutel – im Neudeutsch auch als E-Wallets (Electroic Wallets) bekannt. Bei der Registrierung zu solch einer Dienstleistung (z.B. NETeller, usw.) kann man Einzahlungen auf sein elektronisches Konto des entsprechenden Anbieters vornehmen die man für das Spielen im Online Casino verwenden kann. Die Einzahlung auf das E-Wallet Konto kann mit Debitkarten, Kreditkarten oder mit einer Banküberweisung erfolgen. Sobald man sein E-Wallet Konto aufgefüllt hat kann man den Betrag für Transkationen im Internet bei den Anbietern verwenden die die Zahlungsmethode unterstützen. Das System ist schnell, sicher und vertrauenswürdig. Am einfachsten und bekanntesten ist PayPal, jedoch gibt es nicht viele PayPal Casinos.

Direktüberweisung - von Ihrem Bankkonto auf die Casino Webseite – falls Sie sich wegen der Angabe Ihrer persönlichen Informationen nicht sicher sind, dann ist dies die beste Alternative. Die Direktüberweisung von Ihrem Bankkonto auf Ihr Online Casino Konto sorgt dafür, dass das Online Casino nicht Ihren Kontostand einsehen kann. Die Geschwindigkeit bei dieser Transaktion hängt von Ihrer Bank ab; das System ist komplette abgesichert.

Manuelle Direktüberweisung – gleicht der Direktüberweisung oder dem Bankeinzug; die Bank muss dazu, wenn Sie dem Casino die Erlaubnis gegeben haben einen bestimmten Betrag abzubuchen, dies Transaktion verifizieren und bestätigen. Dies kann ein bisschen mehr Zeit als gewöhnlich in Anspruch nehmen.

Sie sollten wissen das wegen der aktuellen Rechtslage in den USA und anderen Ländern, sowie bestimmte Abkommen zwischen den Gesetzgebern und den Banken und Kreditkartengesellschaften, Transferleistungen unterbunden werden oder sogar illegal sind. Überprüfen Sie aus diesem Grund vorher die aktuelle Rechtslage in dem Land in dem Sie sich gerade aufhalten. Sie vermeiden damit eine Menge Ärger und Zeitverschwendung.

Facebook like